Grenzöffnungen für Europa: Italien, Kroatien, Slowenien und Österreich fix

Camping in Kroatien

In zahlreichen europäischen Länder haben die Campingplätze wieder geöffnet, allerdings verhindern die geschlossenen Grenzen eine Reise in das Ausland. Das Auswärtige Amt hat bis zum 15. Juni 2020 eine Reisewarnung ausgegeben, dennoch öffnen sich einige Grenzen in Europa in den kommenden Tagen. Italien, Kroatien, Slowenien und Österreich haben bereits feste Termine, an denen Bürger aus andern EU-Staaten wieder einreisen dürfen.

Der Tourismus ist für viele Länder ein wichtige Wirtschaftsfaktor, der natürlich durch die Coronakrise vollkommen zum Erliegen gekommen ist. Um so mehr drängen einige Nationen auf eine europäische Lösung, die sich bislang aber noch nicht abzeichnet. Bei der Urlaubsplanung für Sie ist weiterhin zu berücksichtigen, dass das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für alle Länder bis zum 15. Juni 2020 ausgesprochen hat. Im Anschluss erfolgen vermutlich individuelle Warnungen für besonders stark betroffene Regionen.

Grenzöffnungen für Europa: Italien, Kroatien, Slowenien und Österreich fix

Angesichts der aktuellen Infektionslage haben viele Nationen in Europa schon feste Termine für die Grenzöffnung vorgesehen. Am weitesten in dieser Hinsicht ist Kroatien, das bereits die Grenzen für EU-Bürger vollständig geöffnet hat. Wichtig in diesem Zusammenhang, dass Einreise eine Buchung eines Ferienhauses oder eines Stellplatzes vorweisen sollten. Slowenien, Österreich und Italien werden zeitnah ebenfalls ihre Grenzen öffnen.

Grenzöffnungen in der Übersicht:

  • Einreise nach Kroatien – Ist bereits möglich mit dem Nachweis einer Buchung eines Ferienhauses oder eines Stellplatzes. –> Campingplätze in Kroatien
  • Einreise nach Slowenien – Die Grenzen zu Slowenien werden für EU-Bürger am 31. Mai 2020 öffnen.
  • Einreise nach Österreich –  Österreich möchte bereits am 31. Mai alle Grenzen öffnen. Für D gilt voraussichtlich die Regelung ab 15. Juni in Kraft.
  • Einreise nach Italien  – Das besonders schwer getroffene Italien wird seine Grenzen ab 3. Juni 2020 für alle EU-Bürger öffnen. Aktuelle Entwicklungen zum „Camping in Italien in Coronazeiten“ sind bei Pincamp zu finden.
  • Einreise nach Norwegen – Norwegen plant seine Grenzen erst ab dem 20. August für EU-Bürger zu öffnen. –> Campingplätze in Norwegen
  • Einreise nach Schweden – Die Grenzen nach Schweden waren nie geschlossen. Mindestens bis 1. Juni 2020 müssen Fähren für Reisen nach Schweden genutzt werden. –> Campingplätze in Schweden
  • Einreise nach Dänemark – Dänemark plant eine erste Phase der Grenzöffnung ab dem 1. Juni. Dafür müssen EU-Bürger die Buchung eines Ferienhauses oder eines Stellplatzes vorweisen können. –>Ferienhäuser in Dänemark
  • Einreise in die Niederlande – Die Grenzen zu den Niederlanden waren nie geschlossen. Campingplätze können angesteuert werden, allerdings unterliegen diese zahlreichen Vorschriften. –> Campingplätze in den Niederlanden
  • Einreise in die Schweiz – Aller Voraussicht nach, werden die Grenzen zur Schweiz ab dem 15. Juni wieder vollständig geöffnet sein. –>Campingplätze in der Schweiz

YOU MIGHT ALSO LIKE

0 Comments

Leave A Comment

Your email address will not be published.