Campingplätze in Niedersachsen öffnen ab 11. Mai 2020 – Lockerungen an der Nordsee

Camping in Otterndorf

Laut einem Bericht der Hannoversche Allgemeine (HAZ) geht Niedersachsen bei der Öffnung der Campingplätze voran. Demnach sollen diese ab dem 11. Mai 2020 ihre öffnen dürfen. Zunächst können Dauercamper bereits in dieser Woche auf die Plätze zurückkehren.

Der Tourismus im Allgemeinen und die Campingplätze im Besonderen leiden unter dem Lockdown in Deutschland. Zuletzt hatte die Branche sehr enttäuscht reagiert, als die Regierung für den Tourismus und die Gastronomie keinen Fahrplan präsentiert hatte. Die Länder gehen nun eigene Wege und allen voran Niedersachsen.

Campingplätze in Niedersachsen öffnen ab 11. Mai 2020 – Lockerungen an der Nordsee

Laut einem Bericht der HAZ wird Niedersachsen nicht nur den Dauercampern die Rückkehr ab dem 6. Mai 2020 ermöglichen, sondern auch die Campingplätze wieder für den Urlaubsverkehr zugänglich machen. Die Reisebeschränkungen auf die Ostfriesischen Inseln werden aufgehoben, zudem können Campingplätze ab dem 11. Mai, Bootsanlegeplätze und Ferienwohnung wieder angesteuert werden. Damit prescht das Bundesland nach vorn und verschafft der geplagten Reisebranche zumindest an der Nordsee die Gelegenheit Buchungen entgegen zu nehmen.

YOU MIGHT ALSO LIKE

0 Comments

Leave A Comment

Your email address will not be published.