Campingtag Süd 2018 startet in Bad Windsheim mit zahlreichen Ausstellern

Campingtag Süd

Am heutigen Montag startet in Bad Windsheim der Campingtag Süd 2018 mit wirklich interessanten Themen und Austellern. Dabei dürfte vor allem die Digitalisierung eine Herausforderung sein, denn viele Gäste würden ihren Urlaub schon gerne im Vorfeld buchen und mehr über die jeweiligen Plätze erfahren.

Nach der Saison ist vor der neuen Saison! Die meisten Campingplätze haben ihre Tore mittlerweile geschlossen und planen bereits das Jahr 2019. Nach dem Rekordsommer 2018 ist es Zeit für Camper und Experten eine Bilanz zu ziehen und sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen. Auf dem Campingtag Süd wird ein Mix präsentiert, der viele Besucher ansprechen dürfte.

Campingtag Süd 2018 startet in Bad Windsheim mit zahlreichen Ausstellern

Moderierte Diskussionen, Vorträge und eine achausstellung mit über 50 Dienstleistern und Produktanbietern. Dabei wird ein Thema auf jeden Fall die in diesem Jahr in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung sein, die auf unterschiedliche Art und Weise umgesetzt werden kann. Fast ebenso präsent ist die fortschreitende Digitalisierung des Campingmarktes, dem sich vor allem die Campingplätze stellen müssen. Dort möchte man nicht wie bei Hotels die Buchungsübersicht aus der Hand geben, vielmehr müssen Anbieter und Betreiber einen Konsens finden, der beide Seiten zufrieden stellt. Am heutigen Montag und Dienstag lädt der Campingtag Süd seine Besucher in Bad Windsheim mit einem spanneden Programm ein.

0 Comments

Leave A Comment

Your email address will not be published.