Campingplätze




Campingwelt.de
ist ein Informationsdienst von:

Dynamic Works GmbH
Nordhellen 5
58540 Meinerzhagen

© 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!

Campingwelt - News: Immer gut informiert

 Unsere Top 3
Diese Camper lieben die Deutschen



Camping gehört bei den Deutschen zu einer der beliebtesten Urlaubsformen. Damit dem nächsten Urlaub nichts im Wege steht, benötigt man jedoch den richtigen Camper. Doch, welche Modelle können wirklich überzeugen und was bekommt man für den Preis geboten?

Titelbild: Der neue 400L Basic. Copyright: Knaus Tabbert GmbH/ Christian Haasz, werbeFOTO HAASZ GbR

Platz 1. Hymer Exsis-t
Hymer ist schon seit längerem für besonders hochwertige und gute Camper bekannt. Vor allem das teilintegrierte Modell Hymer Exsis-t kann überzeugen und schiebt sich auf Platz 1 der Top 3. Diesen Camper kann man in drei verschieden langen Varianten wiederfinden, sodass er sich gut an den eigenen Bedarf anpassen lässt. Je nach Länge unterscheidet sich auch die Ausstattung. Bei der kleinen Variante, welche immerhin über 6 Meter misst, erhält man einen Waschtisch, welchen man einklappen kann. Wählt man eine der beiden längeren Modelle, welche ab einer Länge von 7,15 Metern wiederzufinden sind, so kann man sich schon über komplette Betten freuen.
Eine Sitzecke mit Polsterbank ist ebenfalls vorhanden. Somit gestaltet sich der Hymer Exsis-t kompakt, aber dennoch sehr gemütlich. Ein Panoramadach sorgt für genügend Licht und die Küche kann mit viel Stauraum, in Form von Schubkästen, überzeugen. Das Bad mit Duschkabine und Toilette bietet ausreichend Platz. Vor allem für Paare sind diese Modelle bestens geeignet.

Platz 2. KNAUS SKY TI 700 MEG
Der SKY TI 700 MEG der Marke Knaus liegt auf dem zweiten Platz der beliebtesten Camper der Deutschen. Vor allem das neue Facelift kann überzeugen und auch die Farbe macht einiges her. Die Boardtechnik ist sehr zentral und funktional verbaut, sodass sie sich effektiv nutzen lässt. Das helle Holz, welches im Inneren zur Geltung kommt, kann mit seinen modernen Linien und einem frischen Design glänzen. An seiner Funktionalität hat die Innenraumgestaltung ebenfalls nicht verloren. Kühlschrank, Bett und Sitzgruppe sind vorhanden und sinnvoll aufgeteilt.
Der KNAUS SKY TI 700 MEG kann insbesondere durch seine gute Ergonomie punkten. Aus diesem Grund eignet er sich auch gut für etwas ältere Camper. Besonderes Highlight sind die Beleuchtungssysteme. Im Schlafbereich sorgt eine Ambientenbeleuchtung für genügend Entspannung. Das Bad muss sich ebenfalls nicht verstecken. Dieses ist praktischerweise mit einer stabilen Tür abgetrennt, sodass man genügend Privatsphäre genießen kann. Angetrieben wird der KNAUS SKY TI 700 MEG mit einem 130 PS-starkem Motor, welcher für genügend Power sorgt.

Platz 3. DETHLEFFS ADVANTAGE
Auf dem dritten Platz findet sich der ADVANTAGE von Dethleffs wieder. Insbesondere das Preis-Leistungs-Verhältnis kann bei diesem Camper überzeugen. Vom Einzelbett, bis hin zum Kingsize-Bett kann man, je nach Modellvariante, sämtliche Ausstattungsmerkmale wiederfinden. Eine Küche, sowie ein gegenüberliegendes Bad, sind ebenfalls vorhanden. Mit einer Höhe von weniger als drei Metern kann man so gut wie jede Strecke befahren. Die Raumhöhe misst dennoch stolze 1,98 Meter, sodass man bequem darin stehen kann.
Des Weiteren überzeugt der ADVANTAGE mit einem hochwertigen Holzdekor. Auch die Stromversorgung kann sich sehen lassen. Bei diesem Camper kann man auf mehrere Steckdosen mit 230 Volt zurückgreifen, welche sinnvoll verteilt sind. Ebenfalls findet man direkte USB-Ports wieder, über welche man beispielsweise das Smartphone laden kann.
Des Weiteren findet man ein voll ausgestattetes Bad mit einer Dusche wieder. Eine Innenraumbeleuchtung, die sich durch das gesamte Fahrzeug zieht ist ebenfalls vorhanden. Zudem genießt man den Vorteil eines Dachfensters. Dieses sorgt für frische Luft und genügend Licht.

Das Fazit
Wer vernünftig campen möchte, der benötigt den richtigen Camper. Passt man die Ausstattung gut an den eigenen Bedarf an, so wird man definitiv davon profitieren und gerne in den Urlaub fahren. Es kann sich ebenfalls lohnen, wenn man den Camper gebraucht kauft. Unter mobile.de kann man hier Camper günstig gebraucht finden. Ein Blick lohnt sich an dieser Stelle auf jeden Fall.

 
Schauen Sie mal vorbei:
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Campingwelt.de-Newsletter! will ich haben >>
Neu: Urlaubsregionen
AberseeAchenseeAlpenAmrumAplenArlbergBarockstraßeBerchtesgadener LandBodenseeBregenzer Wald